Thanks to our friend and racing colleagues Timm Maack and his newly established workshop, the Maack Autotechnik GmbH, we continue on our 3 Golf R30 Turbo:

There are to do some welding on the charge air system and the oil supply. The Maack Autotechnik GmbH is specializes in individual vehicle concepts – for road and racing – to realize.

We are pleased – thanks Timm – with luck might still be able to participate in Hildesheim at the first race of the EDRS.

Es fing so gut an, sauberes Kennfeld bis 1Bar Volllast herausgefahren. Dann etwas mehr Druck gegeben und der Lader hat gefressen. Ursache, Ölzulaufleitung hatte sich zugesetzt und nicht mehr genug Öl durchgelassen. Mit neuem Lader geht’s demnächst weiter… 

Unser André hat es geschafft. Am letzten Wochenende sicherte sich André mit Platz 3 in Drachten die Meisterschaft in der “Europäischen Drag Racing Serie” in der Klasse SE (Street Eliminator). Das komplette Team freut sich riesig über den gemeinsamen Erfolg. Alle haben über das gesamte Jahr hart an der Performance des Fahrzeuges gearbeitet und sind mit dem Gewinn der Meisterschaft belohnt worden.

edrs-se